Categories
Aktuelles Plenarsitzungen

57. Plenarsitzung

13.10.2017 in Wiesbaden

Am 13. Oktober hat die 57. Plenarsitzung des Deutsch-Französischen Kulturrates auf Einladung des Hessischen Ministerpräsidenten Volker Bouffier in Wiesbaden stattgefunden. Die Plenarsitzung stand im direkten Zusammenhang mit der parallel stattfindenden Frankfurter Buchmesse, auf der Frankreich als Ehrengast mit dem Motto „Francfort en français“ vertreten war. Auf Einladung der französischen Organisatoren statteten die Mitglieder dem französischen Pavillon auf der Frankfurter Buchmesse bereits am 12. Oktober einen Besuch ab. Dort wurde auch der Film des DFKR uraufgeführt. Am Vorabend der Plenarsitzung waren die Mitglieder des DFKR zu einem Abendessen in der Hessischen Staatskanzlei eingeladen und führten ein anregendes Gespräch mit dem Hessischen Staatssekretär für Europaangelegenheiten Mark Weinmeister über die deutsch-französischen Beziehungen. Auf der Plenarsitzung wurde erfolgreich über verschiedene Themen diskutiert (s. Tagesordnung). Außerdem waren zwei Gäste als Experten zu der Plenarsitzung eingeladen: Der EU-Abgeordnete Axel Voss informierte die Mitglieder über die aktuelle Entwicklung der Richtlinie der EU zum Urheberrecht und Christel Hartmann-Fritsch, Geschäftsführendes Vorstandsmitglied der Stiftung Genshagen, hielt einen spannenden Vortrag zum Thema Integration. 

Der DFKR freut sich auf die nächste Plenarsitzung, die Anfang 2018 stattfinden wird. 2018 wird der DFKR sein 30jähriges Jubiläum feiern und auch einen Beitrag zum europäischen Kulturerbejahr leisten.









DFKR - Logo



Facebook XING Twitter Instagram