Inhaltsbereich

März 2017

Podiumsdiskussion "Kunst & Demokratie: Frauen, Kulturen, Freiheiten"

Teilnahme der französischen Ko-Präsidentindes DFKR, Catherine Trautmann, an der zweiten deutsch-französischen Podiumsdiskussion "Kunst & Demokratie: Literatur, Kultur, Zensur"hat im Rahmen der Buchtage Berlin am 14. Juni 2017



Nadia Beugré, Doris Pack und Frédérique Bedos (von links nach rechts; Foto: Institut français Deutschland)

 

Die deutsche Generalsekretärin des DFKR, Doris Pack, hat am 7. März 2017 die Diskussionsveranstaltung "Kunst & Demokratie: Frauen, Kulturen, Freiheiten mit der Journalistin und Regisseurin Frédérique Bedos und der Choreografin und zeitgenössischen Tänzerin Nadia Beugré in der Französischen Botschaft in Berlin moderiert. Die Veranstaltung wurde vom Institut français Deutschland  im Rahmen des Programms Frankfurt auf Französisch und anlässlich des Internationalen Frauentages in Kooperation mit dem Deutsch-Französischen Kulturrat organisiert. Der Film Des femmes et des hommes von Frédérique Bedos wurde im Anschluss an die Diskussion gezeigt.


Von: DFKR


Rechter Inhaltsbereich