Inhaltsbereich

Mitglied des DFKR von 2001 bis 2009
Jean-Hubert Martin

Jean-Hubert Martin (Conservateur général du Patrimoine) war Direktor zahlreicher Kunstmuseen in Frankreich und im Ausland: Direktor der Kunsthalle Bern (1982-1985), des „Musée National d’Art Moderne“ de Paris (1987-1990), des „Musée National des Arts d’Afrique et d’Océanie“ (1994-1999), künstlerischer Leiter des Château d’Oiron (1991-1993), Kurator zahlreicher Kunstbiennalen. Er war zwischen 2000 und 2008 Generaldirektor des Museums Kunst Palast in Düsseldorf, das in September 2001 eröffnet wurde. Er hat zahlreiche Ausstellungen initiiert z.B.: Richard Lidner (1974), Francis Picabia (1976), Malévitch (1978), Paris - Berlin (1978), Paris - Moscou (1979),  Man Ray (1982), Daniel Buren (1977 und 1983), Robert Filliou (1978, 1985 und 2003/2004), afrikanische Kunst (1996), Biennale in Lyon (2000), Mirò (2002), Dali (2003), usw.

Weitere Ausstellungen als Kurator:
2011: 54. Biennale Venedig 2011: Länderpavillons
2009: 3. Moskau Biennale
2008/2009: Spot on 02, Museum Kunst Palast in Düsseldorf
2007: Africa Remix, Johannesburg Art Gallery
2007: ARTEMPO, Palazzo Fortuny in Venedig
2006/2007: Africa Remix, Moderna Museet in Stockholm
2006: Africa Remix, Mori Art Museum in Tokyo
2006: ZERO, Museum Kunst Palast in Düsseldorf
2005: Christian Boltanski, The latest news, PAC Mailand
2005: Im Rausch der Kunst, Museum Kunst Palast in Düsseldorf
2005: Africa Remix, Hayward Gallery in London

retour

Rechter Inhaltsbereich