Categories
Aktuelles

„Mentoring interculturel“ – Ein Förderprogramm des Deutsch-Französischen Kulturrates


„Mentoring interculturel“ ist das erste deutsch-französische Mentor*innen-Programm, das junge Kreative und Kulturschaffende bei ihrem Eintritt auf den deutschen und/oder französischen Arbeitsmarkt unterstützen, ferner interkulturelle Kompetenzen in der grenzüberschreitenden Kulturarbeit vermitteln möchte.

Zu den einzureichenden Bewerbungsunterlagen gehören ein Motivationsschreiben, ein Lebenslauf, der Nachweis relevanter (Arbeits- und Ausbildungs-) Zeugnisse sowie der ausgefüllte Erhebungsbogen, der Profil und Erwartungshaltung der Mentees an das Programm ermittelt (s. weitere Datei im Anhang).

24.11.2022
64. Plenarsitzung

Die 64. Plenarsitzung des Deutsch-Französischen Kulturrates fand am 23. November 2022 im französischen Kulturministerium in...
mehr erfahren
31.05.2022
Neues Europäisches Bauhaus – was wollen junge Künstler*innen?

Side Event des „New European Bauhaus-Festivals” Podiumsdiskussion und Showroom, 09. Juni 2022, 17:30 Uhr bis...
mehr erfahren
09.05.2022
63. Plenarsitzung des DFKR – Pressemitteilung

Anlässlich seiner 63. Plenarsitzung trat der Deutsch-Französische Kulturrat am 5. Mai 2022 erstmals wieder in...
mehr erfahren






Deutsches Generalsekretariat
Heuduckstraße 1
66117 Saarbrücken
+49 681 501 1225
sekretariat@dfkr.org


Secrétariat général français
Consulat Général de France
Am Ludwigsplatz 10
+49 170 955 1005
maela.barcon@institutfrancais.de


DFKR - Logo



Facebook XING Twitter Instagram Youtube